Kein Wahlkampf auf Kosten der Flüchtlinge: Gemeinsam gestalten statt gegeneinander polemisieren

Pressemitteilung 02/2014 vom 06.03.2014

Der Sächsische Ausländerbeauftragte Martin Gillo begrüßt ausdrücklich den Appell von Bundestagspräsident a.D. Wolfgang Thierse, PRO ASYL und der Amadeu Antonio Stiftung an die demokratischen Parteien, Parolen gegen Flüchtlinge und Zuwanderer bei den kommenden
Europa-, Landtags- und Kommunalwahlen eine klare Absage zu erteilen.

Thierse forderte bei der Präsentation einer gemeinsamen Informationsbroschüre von PRO ASYL und der Amadeu Antonio Stiftung dazu auf, deutlich zu machen, dass Flüchtlinge Träger von Grundrechten sind.

 

Gillo sagte dazu: „Sagen wir deutlich, dass wir heute stärker gefordert sind, weil wir mehr Flüchtlinge aufnehmen müssen. Gehen wir damit konstruktiv um. Wer stattdessen auf populistische Parolen setzt, spaltet unsere Gesellschaft auf Kosten der Schwächsten. Wahlkampf auf Kosten der Menschenwürde kennt nur Verlierer!“

 

Gillo warb für Augenmaß im öffentlichen Umgang mit den steigenden Flüchtlingszahlen. Die menschenwürdige Behandlung von Flüchtlingen und ein konstruktives Miteinander seien keine Selbstläufer. Dafür müsse man sich auf allen Ebenen ganz bewusst entscheiden und über Parteigrenzen hinweg an einer Umsetzung arbeiten: „Hier helfen keine ideologischen Grabenkämpfe, hier helfen nur Hinschauen und Gestalten. Flüchtlinge sind unsere Mitmenschen.“

 

Vor dem Hintergrund rechtsextremistischer Übergriffe auf Unterkünfte von Asylsuchenden und auf Flüchtlinge gerade auch in Sachsen unterstrich er seine Forderungen nach ausreichender Flüchtlingssozialarbeit. „Besonders in den Gemeinschaftsunterkünften hat soziale Arbeit immer auch einen präventiven Sicherheitsaspekt – sowohl nach innen, als auch nach außen. Das ist im Interesse der Sicherheit der Flüchtlinge und unserer Kommunen.“ 

Ansprechpartner für die Presse


Markus Guffler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden

Telefon: 0351 493-5171
Telefax: 0351 493-5474
E-Mail schreiben