Der Sächsische Ausländerbeauftragte Geert Mackenroth MdL besucht Görlitz

Pressemitteilung 3/2019 vom 18.01.2019

Der Sächsische Ausländerbeauftragte Geert Mackenroth MdL besucht am

Montag, den 21. Januar 2019,

auf Einladung des dortigen Landtagsabgeordneten Octavian Ursu (CDU) die Stadt Görlitz.

Von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr ist ein Gespräch der beiden Abgeordneten bei der traditionsreichen Seilerei Goltz, Am Flugplatz 9, vorgesehen. Der Firmenchef Helmut Goltz beschäftigt seit jeher auch polnische Staatsangehörige und betätigt sich so als Brückenbauer zu unseren Nachbarn.

Von 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr kommen Ursu und Mackenroth in der Volkshochschule, Langenstraße 23, mit lokalen Integrationsakteuren zusammen. Sie wollen deren Engagement würdigen und in einen praxisnahen Erfahrungsaustausch zum Nutzen aller Beteiligten treten.

Zu beiden Terminen sind Medienvertreter herzlich eingeladen. Um Anmeldung bei der Geschäftsstelle des Sächsischen Ausländerbeauftragten unter 0351 4395171 oder saechsab@slt.sachsen.de wird gebeten.