Tipps für Arbeitgeber und ausländische Arbeitnehmer in Sachsen

Pressemitteilung 8/2020 vom 12.08.2020

Der Sächsische Ausländerbeauftragte Geert Mackenroth MdL informiert Arbeitgeber und Arbeitnehmer zu Ausbildungs- und Beschäftigungsduldung sowie Fachkräfteeinwanderung. Neu ist auch ein kostenfreier interkultureller Wandkalender für das Jahr 2021.

Mackenroth sagte dazu heute in Dresden: „Für viele - Unternehmer wie Arbeitssuchende - ist die neue rechtliche Lage unübersichtlich und kompliziert, wenn es um Ausbildung oder Festanstellung geht. Beide Seiten haben Sorge, dass das Arbeitsverhältnis durch behördliche Maßnahmen wie Arbeitsverbot oder Ausreiseverpflichtung enden könnte. Das wollen unsere kompakt zusammengestellten und in verständlicher Sprache gehaltenen Informationen vermeiden. Wer von Anfang an die Spielregeln beachtet, hat später nichts zu befürchten.“  

Hintergrund: Am 1. März 2020 traten mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz Neuerungen für Arbeitgeber und ausländische Arbeitnehmer in Kraft. Ziel dieser Regelungen ist es, Deutschland für Fachkräfte aus Nicht-EU-Ländern attraktiver zu machen und den offensichtlichen Bedarf der Unternehmen an qualifizierten Mitarbeitern und Bewerben zu decken. Für viele Unternehmer in Sachsen ist die Rechtslage jedoch unübersichtlich, wenn sie Ausländer ausbilden oder anstellen möchten. Etwa dann, wenn sie einen vielversprechenden Praktikanten einen Lehrvertrag geben möchten und absichern wollen, dass dieser nicht zwischendurch ausreisen muss.

Der Sächsische Ausländerbeauftragte hat jetzt auf seiner Internetseite www.offenes-sachsen.de unter „Themen“ ein Informationsangebot für Arbeitgeber, Arbeitnehmer aus Drittstaaten und EU-Bürger zusammengetragen. Es enthält beispielsweise Hinweise zur Ausbildungs- (3+2 Regelung) und Beschäftigungsduldung

https://sab.landtag.sachsen.de/de/themen/ausbildung-arbeit.cshtml

Interkultureller Wandkalender 2021 kostenfrei bestellen

Vorfristig liegt der Interkulturelle Wandkalender des Sächsischen Ausländerbeauftragten druckfrisch vor. Er wird auf Bestellung innerhalb von Sachsen kostenfrei zugestellt.
Neben den staatlichen Feiertagen in Sachsen, den Plenarsitzungen im Sächsischen Landtag und den Schulferien informiert der Wandkalender im Format DIN A1 über die religiösen Feste und Zeiten der größten ethnischen und religiösen Gruppen.

https://sab.landtag.sachsen.de/de/service/publikationen/index.cshtml