Der Sächsische Ausländerbeauftragte Geert Mackenroth MdL bringt seinen Jahresbericht für das Jahr 2019 in den Landtag ein

Pressemitteilung 10/2020 vom 10.09.2020

Heute erhalten die Abgeordneten des Sächsischen Landtags den Jahresbericht 2019 des Sächsischen Ausländerbeauftragten (DS 7/3743). Der Bericht enthält eine Bilanz der Arbeit in der 6. Legislaturperiode 2014 - 2019 und eine Zusammenfassung der Untersuchungen im Rahmen des „Heim-TÜV“ nach zwei Legislaturperioden. Er gibt Einblick in die Situation der Ausländer in Sachsen und bilanziert den Umgang von Staat und Gesellschaft mit den Anforderungen an nachhaltige Integration. Zudem dokumentiert er die Arbeit des Ausländerbeauftragten und nennt umfangreiche statistische Daten.