Wie arbeitet der Ausländer-Beauftragte

Was macht Geert Mackenroth genau?

Geert Mackenroth und seine Geschäfts-Stelle kümmern sich um viele Dinge.
Das machen wir:


•    Wir informieren.
Wir beantworten zum Beispiel folgende Fragen:
Welche Stelle ist für Ihre Sache zuständig?
Was steht in dem Brief an Sie?
Was bedeutet dieses Gesetz?

•    Wir vermitteln.
Wir vermitteln Sie zur richtigen Stelle.
Zum Beispiel zu einer staatlichen Stelle.
Oder zu einer Hilfs-Organisation.
Oder zu einer Beratungs-Stelle.

•    Wir unterstützen.
Wenn Sie Probleme haben.
Zum Beispiel mit Ihrem Arbeit-Geber.
Oder mit Ihrem Vermieter.
Oder mit einem Amt:
Dann können wir Sie unterstützen.

 

 

Geert Mackenroth und seine Geschäfts-Stelle können sich nicht um die folgenden Dinge kümmern.
Das machen wir nicht:


•    Wir können nicht entscheiden.
Nur die zuständigen Behörden können entscheiden.
Zum Beispiel das Bundes-Amt für Migration und Flüchtlinge.
Oder die Arbeits-Agentur.
Oder das Sozial-Amt.
Oder die Ausländer-Behörde.

•    Wir können nicht anweisen.
Anweisen bedeutet:
Jemand sagt einer anderen Person:
Du musst das machen.
Wir können Behörden nicht anweisen.
Die Behörden entscheiden selbst, was sie machen.

•    Wir sind keine Rechts-Anwälte.
Wir können nicht die Aufgaben von Rechts-Anwälten übernehmen.

Ansprech-Partner bei der Geschäfts-Stelle: Kontakt