Saxophonist Thomas Seibig

Veranstaltungen und Projekte

Integration in Sachsen soll sich sehen lassen! Zu den Aufgaben des Sächsischen Ausländerbeauftragten gehören neben der Information und Aufklärung auch die Durchführung von und die Mitwirkung bei Veranstaltungen rund um das Thema Integration.

Der Sächsische Ausländerbeauftragte legt Wert auf die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Partnern und auf eine weitere Vernetzung der integrationsfreundlichen Kräfte in Sachsen. Wir kooperieren öffentlichkeitswirksam mit  verschiedenen Institutionen und Organisationen. Informieren Sie sich hier über geplante oder bereits durchgeführte Veranstaltungen. Sollten Sie an einer der Veranstaltungen teilgenommen haben, freuen wir uns auf Ihre Rückmeldungen und Anregungen.

Frühere Veranstaltungen

  • Plakat Söchsischer Integrationspreis 2021

    Sächsischer Integrationspreis 2021

    Der 12. Sächsischer Integrationspreis geht nach Plauen, Chemnitz und Leipzig. Am 22. November verliehen die Sächsische Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt Petra Köpping und der Sächsische Ausländerbeauftragte Geert Mackenroth MdL in einer kleinen coronakonformen Feier im Sächsischen Landtag den Sächsischen. Ausgezeichnet werden das Jobcenter und das Diakonische Beratungszentrum im Vogtland, die Klasse 2b der Rosa-Luxemburg-Grundschule Chemnitz und der Mosaik Leipzig e.V.

  • Plakat Sterntaler Preis 2021

    Sterntaler 2021 - Der Kinderschutzpreis

    Der Kinderschutzbund Sachsen und der Sächsische Ausländerbeauftragte verliehen auch im Jahr 2021 den "Sterntaler". Der Preis würdigt engagierte Handeln für Kinder mit Migrationshintergrund in Sachsen. Wettbewerbszeitraum war vom vom 1. April bis 20. August 2021. Der Preis wurde am 20. September, dem UN-Weltkindertag an den Zwickauer Lichthaus e.V. verliehen. Er ist mit 3.000 € dotiert.

Weitere Informationen